Die Brille ALS Optisches Instrument Moritz von Rohr

ISBN: 9783642888816

Published: January 1st 1921

Paperback

258 pages


Description

Die Brille ALS Optisches Instrument  by  Moritz von Rohr

Die Brille ALS Optisches Instrument by Moritz von Rohr
January 1st 1921 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 258 pages | ISBN: 9783642888816 | 7.50 Mb

Die kleine Schrift, die ich hiermit den Fachleuten, namentlich den Ophthalmologen, anbiete, hat einen doppelten Zweck. Sie soll auf Grund einer fiir die besprochenen Formen geniigend eingehenden theoretischen Darstellung zeigen, welche AnforderungenMoreDie kleine Schrift, die ich hiermit den Fachleuten, namentlich den Ophthalmologen, anbiete, hat einen doppelten Zweck.

Sie soll auf Grund einer fiir die besprochenen Formen geniigend eingehenden theoretischen Darstellung zeigen, welche Anforderungen man vorderhand an eine richtig konstruierte Brille stell en kann, und sie soll weiterhin die Prioritatsrechte der verschiedenen Erfinder feststellen, so weit mir das ohne eine gar zu weit abseits fiihrende Beschaftigung mit diesem Thema moglich war.

Wer meinen Entwicklungsgang auf optischem Gebiete kennt, wird wissen, daR mir die Vertretung alterer Rechte besonders am Herzen liegt. Der theoretische Teil ware von mir nie oder doch nie 50 geschrieben worden, wenn nicht der wissenschaftliche und personliche Einfluil Herrn ALLVAR GULLSTRANDS nicht allein die Anregung gegeben, sondern auch meine optischen Ansichten von Grund aus umgestaltet hatte.

Wo ich auf seine Schriften hinweisen konnte, habe ich das getan, doch halte ich es fiir meine Pflicht, auch darauf aufmerksam zu machen, dail ich seiner bereit willig gewahrten Durchsicht meiner allerdings noch unvollstandigen ersten Niederschrift Hinweise verdanke, deren Beachtung eine wesentlich groilere Einheitlichkeit, Strenge und Anwendbarkeit zur Folge hatte.

Soweit mir die Literatur bekannt ist, handelt es sich hier urn den ersten Versuch, das gesamte Gebiet der Brillenoptik auf der Grundannahme des bewegten Auges zu behandeln und die Eigenschaften der Brille 50 an zugeben, wie sie der Benutzer empfindet. Es sollte mich freuen, wenn es gelungen ware, den Ophthalmologen diese Probleme naherzubringen.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Brille ALS Optisches Instrument":


tribos.pl

©2008-2015 | DMCA | Contact us